Vergangenes

die alten News der letzten Jahre...

das war 2009 ....

Do. 24. Mai 2009

Strohgäu-Pokal

Wir haben ihn wieder gewonnen, dabei nur 2 Matches verloren, eines im Spiel und unsere Herren 60 sind nicht angetreten ...

hier die Ergebnisse und ein paar Fotos (made by TC Schwieberdingen)

Im nächsten Jahr läuft er bei uns ...


Do. 20. Mai 2009

Bändelesturnier zum Saisonbeginn

Am 3. Mai starteten wir nach einer kurzen Regenpause bei dann gutem Wetter entsprechend schwungvoll in die neue Saison. Nach vier Runden spannender und dennoch fröhlicher Spiele konnten bei einem Gläschen Sekt die Preise verteilt werden. Den gelungenen Nachmittag ließen wir in geselliger Runde bei unserem neuen Pächter ausklingen.
RG
Fotos

Do. 7. Mai 2009

Einweihung unseres Kleinfeldplatzes am 1. Mai

Groß und klein spielen gemeinsam Tennis, dies ist das Motto des Familientages. Dies war der geeignete Rahmen um das fast vollständig in Eigenleistung gebaute Tennis-Kleinspielfeld einzuweihen.
Mit einem gemeinsamen „Mäxle"-Spiel unter Mitwirkung einiger Vorstandsmitglieder und natürlich der Kinder wurde der Platz eingeweiht. Die Kleinen nahmen das Spielfeld dann auch gleich in Beschlag. Mit dem Bau dieses Kleinfeldes haben wir ein weiteres Zeichen für unsere gute Jugendarbeit und deren Stellenwert im Verein gesetzt. 

Do. 7. Mai 2009

Nachlese 8. Jugend Open Ditzingen

Zwei zweite Plätze für unsere Junioren
Von Dienstag bis Samstag wurden bei herrlichem Wetter 190 spannende Matches auf den 8 Plätzen unserer Anlage ausgetragen. Sonntag folgten vormittags die 16 Halbfinals und ab 14 Uhr die 8 Endspiele  in den 4 Altersklassen weiblich und männlich. Aus unserem Club hatten mit sehr guten Leistungen Friedrich Tydecks (U10) und Jacob Vojkovic (U16) jeweils das Finale erreicht. Dort verloren beide und wurden hervorragende Zweite.
Glückliche Gesichter und viel Beifall gab es anschliessend bei der Siegerehrung, die von der Turnierleiterin Claudia Rieker, dem 2. Vorsitzenden des TCD Reinhold Hager und vom Schirmherr unseres Turniers, Oberbürgermeister Michael Makurath durchgeführt wurde.

So. 29. März 2009

Frühjahrsputzete (2):

Wir hatten den Termin schon abgehakt, aber trotz des miesen Wetters haben sich einige wackere Mitglieder zum "Putzdienst" gemeldet und einiges geleistet - dazu ein recht herzliches Dankeschön.

Nichtdestotrotz müssen wir die Ersatzkarte ziehen und für Samstag, den 4. April nochmals um zahlreiches Erscheinen bitten, um 9.00 Uhr geht's wieder los. Das Wetter wird dann garantiert besser sein.

Sa. 21. März. 2009

Frühjahrsputzete (1):

Wir brauchen eure tatkräftige Mithilfe um die Tennisanlage wieder fit zu kriegen. Am Samstag den 28. März um 9.00 Uhr geht's los mit der Putzete, wir bitten um zahlreiches Erscheinen, es gibt für alle was zu tun. Falls das Wetter uns eine Strich durch die Rechnung machen sollte, verschieben wir die Aktion auf Samstag den 4. April.

Do. 12. März 2009

unsere Gaststätte...(4)
als Restaurant Rhodos wiedereröffnet

Am Mittwoch dewn 12. März hat die Familie Petavrakis rund 60 Freunde, Bekannte und Geschäftspartner zu einer Eröffnungsfeier eingeladen. Sie durften als Erste das teilweise neu adaptierte Lokal in Augenschein nehmen - an dem bis zuletzt gearbeitet worden ist. Alle - neue und alte Gäste unseres Clublokals - waren von der stilvollen Adaptierung angetan. Es gab ein opulentes griechisches Buffet zu genießen, reichlich griechische Weine zu verkosten, und natürlich wurde der obligatorische Ouzo gereicht.

 Der Vorstand des TC Ditzingen begrüßte in einer launigen Rede die neuen Pächter. Hervorgehoben wurde die außerordentlich gute und persönliche Zusammenarbeit in den letzten Wochen, der stark zu spürende Gestaltungswille ein gut gehendes Restaurant in Ditzingen zu etablieren. Der Vorstand betonte seinen Optimismus auf ein gutes Gelingen, da bereits an diesen Tag das besondere Ambiente zu fühlen war, mit dem die Familie Petavrakis und ihr Team ihre Gäste empfängt und bewirtet. Zum Abschluß wurde auf einen guten Start und ein allzeit gut besuchtes Haus angestoßen.

Mo. 9. März 2009

unsere Gaststätte...(3)

Wir freuen uns, dass unsere öffentliche Gasttätte nach knapp sechs Wochen wieder eröffnet wird. 

Am Donnerstag den 12. März um 17:30 Uhr geht's los. Aus der "Hafenscherbe" ist dann das "Rhodos" geworden.

Die Familie Petavrakis als neuer Pächter bietet natürlich überwiegend griechische Küche, es gibt aber auch ausreichend deutsche Gerichte auf der großen und variantenreichen Karte zu finden. 

Das Lokal ist mittags und abends geöffnet, Montag ist Ruhetag.

Wir wünschen unserem Pächter einen guten Start und ein allzeit gut besuchtes Haus.

Mo. 18. Feb. 2009

unsere Gaststätte...(2)

Ulrich Künzer hat am 14. Feb. die Schlüssel an uns ausgehändigt. Seit Dienstag den 17. Feb. sind wir und unser neuer Pächter bereits damit beschäftigt unsere Gaststätte zu renovieren. Der Zeitpunkt der Wiedereröffnung steht noch nicht genau fest, es wird Anfang März sein.

Mo. 02. Feb. 2009

unsere Gaststätte...

Der Pachtvertrag mit unserem Wirt läuft im März 2009 aus. Im Dezember letzten Jahres haben wir in Zeitungsinseraten für unsere Vereinsgaststätte einen neuen Pächter gesucht. In den Gesprächen mit den Interessenten haben wir uns nunmehr mit der Familie Petavrakis geeinigt. Diese hat zuletzt das Restaurant Rhodos in Leonberg geführt. Der Einstieg bei uns wird im März erfolgen. Wir werden Sie über den endgültigen Termin informieren.

Kein Pächter kann bei uns von dem Mitgliedern leben, nichts desto weniger erwartet der Vorstand, dass die Mitglieder ihren Teil zum Gelingen beitragen und mit ihrem Besuch dem Neuen zu einem guten Start verhelfen werden.

das war 2008 ....

So. 02. Nov. 2008

Bau unseres TCD Kleinfeldplatzes (2)

Am Freitag den 10.10 wurden wie geplant die Vorarbeiten erledigt.

So konnte am Samstag den 11.10. Aushub und Abfuhr des Bodens erfolgen. Es wurden auch bereits Randsteine gesetzt und Platten verlegt. Es kamen die notwendigen Maschinen und LKWs der Firma Hummel zum Einsatz.
(Der geplante Einsatz vom vielen starken Männern mit Spaten und Schubkarren war nicht nötig - er hätte mangels solcher Männer und der Härte des Bodens auch schwerlich zum Erfolg geführt.)

Die Firma Hummel hat dann am darauffolgenden Montag und Dienstag den Schotter angeliefert und direkt auf dem Feld verteilt (Gottseidank - denn es waren die letzten trockenen Tage, danach hätte kein LKW mehr auf unsere Anlage fahren können - Dankeschön an Herrn Hummel für diesen aktiven Einsatz)

Am Samstag den 18.10. wurde wieder mit Maschinenhilfe der Schotter verteilt und restliche Randsteine und weitere Platten verlegt. Am Freitag den 31.10. wurde mit dem Einbringen der Lavaschicht begonnen.

Ein herzliches Dankeschön an alle bisherigen HelferInnen.

Mo. 15. Sept 2008

Bau unseres TCD Kleinfeldplatzes (1)

Es ist endlich soweit. Wir haben genügend Spenden zum Bau unseres Kleinfeldplatzes gesammelt und alle Anträge auf Zuschüsse eingereicht. Unser neues Schmuckstück soll auf der Rasenfläche zwischen den Plätzen 6, 8 und 4 entstehen.

Nun können wir anfangen zu bauen. Was uns jetzt noch fehlt, sind die fleissigen Helfer, die den Platz bauen.

Zu folgenden Terminen brauchen wir tatkräftige Unterstützung:

Freitag 10.10. ab 13.00 Uhr
ca. 5 Helfer für Vorbereitungen sowie erste Arbeiten

Samstag, 11.10, 8.00 bis ca. 13.00 Uhr und
Samstag, 11.10., ab 13.00 Uhr
jeweils ca. 15 Helfer für den Aushub und die Einfassung.

Samstag, 18.10. 9:00 bis ca. 14:00 Uhr
ca. 6 Helfer, um den Weg zu Platz 8 neu zu verlegen.

Samstag, 8.11., 8.00 bis ca. 13.00 Uhr und
Samstag, 8.11., ab 13.00 Uhr
jeweils ca. 10 Helfer, um den Platz mit Schotter und rotem Ziegelmehl aufzufüllen.

Zur besseren Planung bitte kurz bei Familie Tomsu Bescheid geben.
Telefon: 07156-31142
E-mail: sonja.tomsu@tc-ditzingen.de

An Arbeitsmaterialien brauchen wir:
 Schubkarren
 Schaufeln
 Arbeitshandschuhe
 Sackkarren
 Schalungstafeln
 Rechen (2.Termin)
 Richtlatten (2. Termin)

Außerdem benötigen wir am 11.10. ein, zwei engagierte Baggerfahrer. Und ganz wichtig: An den Samstagen 11.10. und 8.11. mindestens einen Fahrer mit einem LKW Führerschein.

Am 11.10. und 8.11. jeweils von ca. 11.30 Uhr bis ca. 14.00 Uhr wäre es schön, wenn sich 3 bis 4 Mütter zum Grillen und Küchendienst bereit erklären würden. Kuchen und Salatspenden sind willkommen, um Grillgut und Getränke kümmert sich der Verein.

Ich hoffe, dass sich bei dieser Aktion alle Eltern und älteren Jugendlichen angesprochen fühlen. Natürlich sind auch alle anderen Mitglieder, die der Jugend etwas Gutes tun wollen, gern gesehene Helfer. Aufgrund der engen Haushaltslage unseres Vereins wird dieser Platz sonst nicht gebaut werden können. Nachdem wir jahrelang alle Spenden für diesen Platz angespart haben, wäre es traurig, wenn es daran scheitern würde.

Auf möglichst zahlreiche Helfer freuen sich
im Namen des TCD Ausschuss

Claudia Rieker & Marco Tomsu
sowie die vielen Jugendlichen, die den Platz 2009 einweihen dürfen.

VR-TALENTIADE Sieger im Bezirksfinale auf eigener Anlage

Sieger im Endspiel mit 15:9 gegen TC Ludwigsburg, und damit Bezirksmeister und Teilnehmer beim Landesfinale vom 19. – 21. September in Nagold

mehr ...

So. 23. Juli 2008

Strohgäupokal wieder in Ditzingen

Erfolgreich haben wir den Strohgäupokal wieder zurück nach Ditzingen geholt.
Nach der knappen Niederlage im letzten Jahr sind wir dieses Mal mit starker Mannschaft angetreten und haben 19 der 21 Matches gewonnen.
Veranstalter und Gastgeber war der TC Hirschlanden der den Wettbewerb hervorragend organisert und am Samstag zum Sommerfest eingeladen hatte.

So. 4. Juli 2008

Abschlussfest zur Verbandsrunde: So 13.7. ab 17.30 Uhr

Die Mannschaften laden dazu alle Mitglieder herzlich ein. Spielerinnen und Spieler bedanken sich für die Geduld und Rücksichtnahme bei Training und Verbandspielen.
Für Essen und Trinken ist gesorgt.

So. 19. Juni 2008

Defibrillator

Es sind ausreichend Spenden eingegangen, der Defi wird angeschafft. - Ein herzliches Dankeschön an alle Spender.

AED (automatische externe Defibrillatoren) sind kleine, leicht transportable High-Tech-Geräte, die so einfach zu bedienen sind, daß zur sicheren Anwendung im Prinzip nur das Auffinden der Einschalttaste erforderlich ist. Sobald diese gedrückt wird, führt der "Halbautomat" den Benutzer mittels klarer Sprachansagen sicher durch den - im übrigen äußerst simplen - Anwendungsvorgang. Es ist unmöglich, mit einem Halbautomaten einen Elektroschock abzugeben, wenn der Patient nicht eindeutig genau diese Therapie benötigt. Das kann der Halbautomat verläßlich feststellen und reagiert entsprechend.

Für den Ernstfall - unter der dann bestehenden Stresssituation ist es aber sicher hilfreich, das dann schon mal geübt zu haben. Die Stadtgemeinde Ditzingen bietet dazu Kurse an: 19.7. / 20.9. / 22.11. 2008.

Interessenten aus unserem Verein können sich dazu bei Herta Kunder anmelden. Bitte nehmt von diesem Angebot Gebrauch, es ist für Verein und Teilnehmer kostenlos.

So. 5. Juni 2008

Verbandspielrunde

In diesem Jahr wird wieder laufend darüber berichtet, Manfred Rieker schreibt im Ditzinger Anzeiger und ich übernehme es in die Website. Sie finden die Links zu den Berichten rechts in der Info-Box.

So. 5. Juni 2008

E-Mail-Adressen

Mit der Aussendung der Clubzeitschrift haben wir Sie, liebe Mitglieder gebeten uns Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen. Nun ja - der Rücklauf ist schwach.

Wir wollen Sie informieren - dies geschieht über diese Webpräsenz, und teilweise über den Ditzinger Anzeiger.

Wir müssen Sie aber auch aktiv informieren - das passiert bis heute auschließlich über Briefe, das kostet Aufwand und Geld.

Also nehmen Sie sich etwas Zeit und teilen uns Ihre E-Mail-Adresse mit, alternativ können Sie uns auch eine Fax-Nummer melden.

zum Formular

So. 11. Mai 2008

Saisonstart: Bändeles-Turnier

Am 4. Mai startete das Turnier bei strahlendem Wetter und entsprechend guter Laune der Teilnehmer in die neue Saison. Nach vier Runden spannender und dennoch fröhlicher Spiele wurden die Preise verteilt. Der gelungene Nachmittag klang in geselliger Runde in der Hafenscherbe aus.

Fotos

Fotostrecke starten: Klicken Sie auf ein Bild

So. 27. April 2008

Saisonstart: Bändeles-Turnier

Sonntag 4. Mai, 14 - 19 Uhr
Der gemeinsame Start in die Saison mehr...


So. 27. April 2008

7. Jugend Open Ditzingen

April, April macht was er will – aber nicht mit uns. Trotz heftigster Wetterkapriolen ist das 7. Ditzinger Jugend Open am Sonntag, den 20. April strahlend zu Ende gegangen. Langjährige Erfahrung, gute Organisation und eine Portion Improvisation machten es möglich. mehr...


So. 27. April 2008

Die, die da waren ....

beim Heurigen–Buffet mit Live-Musik am Freitag den 25. April
fanden den Abend richtig gut und gelungen, sie kamen kulinarisch auf ihre Kosten, sie liesen sich von bestens aufspielenden Musikanten unterhalten, haben mitgesungen und auch getanzt und sie haben sich auch so blendend unterhalten. Sie alle fragten: "Wann gibt es das wieder? Das werden wir den Abwesenden erzählen, was sie da veräumt!"
(Anm. d. Red.: Im Herbst, zum Saisonausklang könnt es das wieder geben...)


So. 11. April 2008

Einladung

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen ins Clubhaus zum

Heurigen–Buffet „mit Live-Musik“
Freitag, 25. April 2008 ab 19.00 Uhr

Unser Wirt Uli Künzer bereitet zur Saisoneröffnung ein Heurigen–Buffet zum Preis von € 12,00 pro Person, dazu gibt es Live-Musik.
Damit er disponieren kann, wäre es gut, wenn Sie sich bis 21. April 2008 bei der Geschäftsstelle des TCD Tel. 07156/34743 anmelden.

Lang ist’s her, da gab es den Tanz in den Mai, probieren wir’s doch mal mit einem „Heurigen-Abend“. Freunde und Bekannte sind herzlich willkommen.

So. 11. April 2008

Jetzt geht's wieder los !

sofern das Wetter mitspielt, kann ab Samstag, den 12. April gespielt werden.

Wie immer zu Saisonbeginn sind wichtige Regeln unbedingt zu beachten. Plätze, auf denen das Netz gespannt ist, sind bespielbar:

  • Keine Spiele machen - nur Bälle schlagen.
  • Abziehen der Plätze mit dem Netz alle 15 Minuten. Wichtig dabei der Bereich vor und hinter der Grundlinie.
  • Neu ab 2008 - Die Abziehnetze mit dem Balken an die Haken am Zaun hängen.
  • Bewässern der Plätze (bei Trockenheit) alle 45 bzw. 60 Minuten mindestens 3 Min. lang (Siehe Markierung auf den Uhren).
  • Löcher, die beim Spielen entstehen, sofort zumachen und festtreten.
  • Linien, die nicht sichtbar sind, nach dem Abziehen mit dem Besen säubern.

Wenn Sie feststellen daß ein Platz zu weich ist, lassen Sie das Netz mit der Kurbel im Pfosten runter und hängen ein GESPERRT- Schild unter die Uhr.
Bei Nichtbefolgen dieser Regeln kann es passieren, daß ein Platz durch Reparaturarbeiten mehrere Tage nicht bespielt werden kann.
Die Herren Böpple, Hager, Rieker, Ritter und Strehle sind beauftragt den Spielbetrieb zu kontrollieren, Sie auf oben auf geführte Regeln hinzuweisen und gegebenfalls Plätze zu sperren.
Vielen Dank! Viel Spaß und gutes Tennis
wünscht Ihnen allen das Platzwart-Team

So. 9. April 2008

ergänzende Mitgliederdaten

Wir wollen Sie leichter erreichen, darum bitten wir Sie um ihre E-Mail-Adresse, Telefon- und Fax-Nummer mehr...

So. 6. April 2008

Mitgliedsbeiträge

Die Beiträge wurden zum 1. 4. abgebucht, dabei ist ein kleiner Fauxpas passiert:

Unter Empfänger steht nur ihre Mitgliedsnummer und unter Verwendungszweck nur "Beitrag 2008".

Das war so nicht geplant, aber beim Einsatz neuer Software kann das eben passieren.

So. 3. April 2008

Drei "Mohikaner" und der letzte Platz ...

gestern (Mittwoch 2. April) - zwischen zwei Regenpausen haben Horst, Herbert, Reinhold den letzten Platz eingesandet. Auf dem Parkplatz sind nur noch ein paar rote Spuren vom Sandhaufen zu sehen.

So. 2. April 2008

Die Plätze, das Wetter und ein "verrücktes" Team ...

Eine Woche vor Ostern hatten wir mit der Instandsetzung der Plätze begonnen. In zwei Tagen waren die Randbereiche abgezogen. Danach hatte uns das Wetter arg mitgespielt.

Pessimistische Stimmen fragten schon, ob das wohl bis zum Turnier noch klappt.

Nun ein tolles Team hat in zwei arbeitsreichen Tagen alle acht Plätze abgezogen und sieben eingesandet - das ist eine noch nie da gewesene Bravourleistung. Den achten hätten wir auch noch geschafft, aber dann hätten wir Flutlicht gebraucht.

Ein Dankeschön und gute Erholung an Horst Ritter, Heinz Böpple, Herbert Strehle, Walter Meixner, Reinhold Hager, Manfred Rieker.

So. 10. März 2008

Danke

Frieder Kunder, Gerhard Fuoß, Helmut Griesinger, Dietmar Schwarzenthal, Roland Gramer, Michaela Kässmann, Andrea Wichert, Andreas Manych, Niccolo Manych, Denis Unver, Claudius Schwarzenthal, Michael Wolfangel

die ihr unter der Anleitung des Platzteams Horst Ritter, Manfred Rieker, Heinz Böpple, Reinhold Hager einiges an Arbeit geleistet habt.

So. 25. Februar 2008

Frühjahrsputz auf und um unsere Anlage

Samstag, 8. März 9.00 – 14.00 Uhr
(alternativ 15. März)

Das Platzteam steht in den Startlöchern zur Frühjahrsinstandsetzung der Plätze. Drum herum gibt's einiges mehr zu tun - in kurzer Zeit.

Wir rufen Sie wieder auf einen kleinen Beitrag in Form von ein paar Arbeitsstunden zu leisten - beim Frühjahrsputz auf der Anlage und in den Clubräumen.

Auch der Betriebshof der Stadt Ditzingen hat diesen Tag zum Putztag ausgewählt und unseren Verein gebeten das erweiterte Umfeld um unsere Anlage in Richtung Schulzentrum in Angriff zu nehmen. Dieser Bitte wollen wir gern nachkommen.

Ja - jetzt brauchen nur noch Sie diesem doppelten Putzwunsch nachzukommen. Im Anschluss gibt es ein Vesper – Sie können aussuchen ob bei uns oder im Betriebshof.

Zur Planung bitten wir um eine kurze Mitteilung - das und wann sie kommen bei R. Hager 07152-28928 oder  info@tc-ditzingen.de

So. 20. Februar 2008

Mitgliederversammlung

Montag 10. März um 20 Uhr im Bürgersaal des Rathauses

Bitte resevieren Sie diesen Termin.
Einladung und Tagesordnung wird Ihnen termingerecht zugesandt.
Es stehen an Satzungsänderungen, die Wahlen für Vorstand und Ausschuss, ....

das war 2007 ....

So. 8. Juli 2007 

... die Club-Zeitschrift

ist ab sofort auch online verfügbar, sie finden Sie in einer Info-Box unter dem Menüpunkt 'Verein'. Es ist ein PDF-Format mit 3,4 MB

Di. 26. Juni 2007 

... eine Zwischenbilanz zur Verbandsrunde

Nach 32 - von 62 - ausgetragenen Spielen (davon 21 gewonnen) eine Zwischenbilanz mehr...

Mi. 23. Mai 2007 

... ein neues Aussehen

Liebe Mitglieder, ein Facelifting unserer Website war überfällig. Ich habe auf neue Technik umgestellt, ein flotteres Design gewählt und die Struktur vereinfacht.

Sie werden sich schnell daran gewöhnt haben und es hoffentlich gut finden.

Ein paar Kleinigkeiten habe ich noch zu erledigen. Sollten sie etwas dringlich vermissen oder die eingebauten Fehler finden, dann mailen sie mir - oder schreiben sie auch nur ob's ihnen gefällt.

Ihr Reinhold Hager

PS: Die drei Bälle stehen übrigens für die drei gleichberechtigten Säulen unseres Vereins; die Jugend, den Breitensport und die Mannschaften.

Mi. 4. April 2007 

... Saisonkalender

Der Saisonkalender steht zu Ihrer Verfügung.

Mi. 4. April 2007 

... auf allen Plätzen

Gestern wurde erstmals auf allen Plätzen gespielt. Die Plätze sind in gutem Zustand - und damit das so bleibt:

Liebe Mitglieder,
ich bitte Sie um Mithilfe bei der Platzpflege, beachten Sie folgende Regeln:

  • Um Moosbildung zu verhindern muss der ganze Platz (auch außerhalb des Spielfeldes) abgezogen werden.
  • Bewässern der Plätze vor oder nach jedem Spiel bei trockener Oberfläche.
  • Die Abziehnetze sollten nicht am Boden abgelegt werden. Alle Netze haben einen Haken zum aufhängen am Zaun.
  • Die Sonnenschirme sind nach Ende eines Spiels zu schließen.

Ich danke für Ihr Verständnis.
Horst Ritter

Mi. 4. April 2007 

...ein herzliches Dankeschön

im Namen des Vereins an alle fleißigen Helfer, die am vergangen Samstag mitgeholfen haben unsere Anlage für die Saisoneröffnung vorzubereiten.
Das Wetter war feucht, aber das hat die willigen Helfer nicht davon abgehalten kräftig anzupacken und den Rücken krumm zu machen. Es waren auch Nichtmitglieder dabei, die anstelle ihrer Kinder oder Enkel mit geholfen haben - da fällt mir nur noch ein: toll. 

Das Tennis spielen nach dem Arbeitseinsatz fiel leider dem schlechten Wetter zum Opfer. Und all diejenigen, die keine Zeit hatten bei der Verschönerung unserer Clubanlage mit Hand anzulegen, möchten wir auf den Herbst vertrösten. 

Mo. 26. März 2007

der Ersatztermin für den verschneiten Samstag

Ich weiß, ihr wärt zahlreich gekommen, aber das Wetter hat uns allen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Also bitte nehmt euch für den kommenden Samstag noch mal ein paar Stunden Zeit - für Arbeit und Vesper.
Frühjahrs-Putzete Teil 2  - 2.Versuch
Samstag, den 31. März ab 9.30 Uhr

Di. 20.März 2007

ein herzliches Dankeschön

im Namen des Vereins an alle fleißigen Helfer, die am vergangen Samstag mitgeholfen haben unsere Anlage für die Saisoneröffnung vorzubereiten.
Das schöne Wetter vom Tag davor hatte nicht angehalten, fürs Arbeiten war es gut, alle konnten kräftig zulangen und verloren doch nicht zuviel an Schweiß. Zum Vesper nahmen wir im frisch gereinigten Clubraum Platz.

Wir konnten einiges von unserer Arbeitsliste streichen, aber sie ist immer noch lange genug für diesen Samstag, an dem es wieder heißt:

ein kleiner Beitrag ihrerseits - eine große Hilfe für den Verein

Liebe Mitglieder, wir rufen euch auf, freiwillig für ein paar Stunden auf unserer Anlage mit Hand anzulegen. Für die Instandsetzung im Frühjahr steht der zweite Termin an - und keine Angst sie nehmen niemand die Arbeit weg. Frühjahrs-Putzete Teil 2:
Samstag, den 24. März ab 9.30 Uhr

Di. 26.Februar 2007

ein kleiner Beitrag ihrerseits - eine große Hilfe für den Verein

Liebe Mitglieder, wir rufen euch auf, freiwillig für ein paar Stunden auf unserer Anlage mit Hand anzulegen. Für die Instandsetzung im Frühjahr haben wir zwei Termine festgelegt, aus denen sie sich einen aussuchen können. Wir erwarten sie an einem der beiden Tage.
Frühjahrs-Putzete:
Samstag, den 17. März ab 9.30 Uhr
Samstag, den 24. März ab 9.30 Uhr

das war 2006:

Mi. 18.Oktober 2006  ... Letzter Aufruf

Liebe Mitglieder, helft mit unsere Anlage und Plätze winterfest zu machen, legt persönlich mit Hand an, nutzt eure Chance aktiv am Clubleben teilzunehmen. Wir sind ein Verein, da muss jeder mal ran. Es gibt für  für beiderlei Geschlecht genug Arbeit. 
Kommt am Samstag den 28. Oktober ab 10.00 Uhr auf die Anlage und packt  mit an. Danach hocken wir zum Vesper zusammen.
(Bei wirklich miserablen Wetter gibt es am 4. November einen Ersatztermin.)
 

Mi. 18.Oktober 2006  ... Einladung zum Vesper

Umsonst gibt es auch bei uns nichts...
Sie helfen mit unsere Anlage und unsere Plätze winterfest zu machen, sie legen persönlich mit Hand an, sie nutzen die Chance noch in dieser Saison etwas aktiv für ihren Club zu tun. Es gibt für für beiderlei Geschlecht genug Arbeit.
Kommen sie am  Samstag den 28. Oktober ab 10.00 Uhr auf unsere Anlage, packen sie mit an, danach packen wir das Vesper aus.

So. 8.Oktober 2006  ... ein Termin zum vormerken

Liebe Mitglieder,
wir hoffen sie haben die Freiluftsaison intensiv zum Tennisspielen genutzt. Bevor nun die letzten Spielmöglichkeiten auf unseren Plätzen vorüber sind, bitten wir sie sich den Termin Samstag , den 28.Oktober vorzumerken und wenn möglich freizuhalten.
Warum ???   ... demnächst mehr an dieser Stelle.

So. 8.Oktober 2006  ... in eigener Sache

Hat es so wenig Neues gegeben in dieser Saison ?
oder hat der Redakteur zu wenig Information von seinen Kollegen erhalten ?
oder hatte ich manchmal keine Lust ?
oder was ???
Ich hoffe alle Mitglieder sind wenigstens ausreichend zum Tennispielen gekommen.
 

Mi. 11.April 2006  ... ein herzliches Dankeschön

an die Mitglieder, die aktiv etwas für den Verein getan haben und vergangenen Freitag und Samstag unserem Aufruf zu Frühjahrsputzete gefolgt sind. Es ist schön zu melden, dass die größte Helfergruppe 10 Jugendliche waren.
Sie liebe Mitglieder, die diesmal nicht dabei sein konnten, sie  kriegen im nächsten Jahr garantiert wieder eine Chance - und die, die sollten sie dann wirklich nutzen.
Wir wollen es ganz klar ansprechen, wir waren enttäuscht über die im gesamten geringe Beteiligung

Mi. 26.März 2006  ... Frühjahrsputzete

Liebe Clubmitglieder,

demnächst geht es  wieder los mit der Tennissaison, aber davor ist noch einiges zu tun. Wir bitten euch, auch persönlich Hand anzulegen bei unserer

Frühjahrs-Putzete:
  • Freitag 31. März ab 10.00 Uhr
  • Samstag 1. April ab 10.00 Uhr

Arbeit gibt es genug für beiderlei Geschlecht. 
Mittags sorgen wir für ein zünftiges Vesper

Mi. 26.März 2006  ... Saisonkalender

der Saisonkalenders 2006 ist fertig,  reinschauen...
inklusive meiner Schreibfehler. Sofort anrufen wenn ihr eine findet, Belohnung gibt's allerdings keine.

Mi. 15.März 2006  ... Saisonkalender

die erste Version des Saisonkalenders 2006 ist fertig, sie könne ruhig schon mal reinschauen...

Fr 10.März 2006  ... Mitglieder werben Mitglieder

Die Aktion läuft weiter....

Für jedes neu geworbene erwachsene Mitglied gibt es eine Prämie
in Form eines Gutscheines von 35 EUR für das Restaurant Hafenscherbe.

Bei Jugendmitglieder werben Jugendmitglieder gibt es eine kleine Überraschung ebenfalls vom Restaurant Hafenscherbe.

Bitte auf dem Aufnahmeantrag den Werbenden vermerken: Formulare

das war 2005:

Mittwoch. 01.Mai  ... Mitglieder werben Mitglieder

Werden Sie aktiv bei unserer Aktion ...

Für jedes neu geworbene erwachsene Mitglied gibt es eine Prämie
in Form eines Gutscheines von 35 EUR für das Restaurant Hafenscherbe.

Bei Jugendmitglieder werben Jugendmitglieder gibt es eine kleine Überraschung ebenfalls vom Restaurant Hafenscherbe.

Bitte auf dem Aufnahmeantrag den Werbenden vermerken: Formulare

Mittwoch. 27.April  ... Ergebnisse der Winterhallenrunde

Unsere Damen 40 A (Staffelliga) wurden Bezirksmeister:
Halbfinale: TC Ditzingen - TC Asperg I - 6:2 / 10:2 / 70:40
Endspiel:  TC Ditzingen- TC Winnenden - 4:0 / 8:0 / 48:5

Freitag. 23.April  ... wir zeigen wieder Flagge

Freitag. 23.April  ... das Rad-Wander-Programm

ab Mittwoch den 27. April läuft wieder das
Rad-Rad-Wander-Programm

Donnerstag. 18.April  ... Knaben 1 Bezirksmeister

unsere Knaben 1 sind Bezirksmeister der Winterhallenrunde, am
Samstag haben sie im Finale gegen unsere 2. Knabenmannschaft gewonnen. Beide waren zuvor ungeschlagen Gruppensieger geworden.
Wir gratulieren wir beiden Mannschaften.

Donnerstag. 7.April  ... es kann gespielt werden

die Plätze sind seit Donnerstag 7.April bespielbar

Montag. 14.März  ... Saisonkalender

sie finden hier bereits den Saisonkalender
Ergänzungen folgen bis Anfang April,
über Änderungen werden sie hier informiert.

Sonntag. 30.Januar ... Jahreshauptversammlung

Bitte halten sie sich diesen Termin frei und kommen sie zu unserer Hauptversammlung:

Montag den 7.März  20:00 Uhr  in den Bürgersaal im Rathaus Ditzingen

Informieren sie sich, hören sie die Berichte des Vorstandes,
Bestimmen sie mit, wählen sie die neue Vorstandschaft.

... wir erhöhen die Mitliedsbeiträge
nicht, kommen sie trotzdem ...

Sonntag. 30.Januar ... Bezirksmeisterschaften Jugend
                             Winter 2005 Halle

1. Platz  U12  Stefanie Stemmer
2. Platz  U11  David Siegle
2. Platz  U16  Sebastian Sachs
3. Platz  U14  Claudius Schwarzenthal
3. Platz  U16  Bastian Dannecker
3. Platz  U21  Ingo Wegeleben

das war 2004:

Samstag. 6.November  ... SWR3 DanceNight

bei Vorlage unseres TCD-Clubausweises nur 6 EUR Eintritt
bei der Mega-Party veranstaltet von Markus Koppe. 

mehr...

Samstag. 6.November  ... am 1.November

bin ich auch mal mitgewandert - hatte ja frei. 27 und ich als 'Gast', es war schön - das Wetter allerdings nur trocken. Wer es noch nicht weiß, diese Wanderrunde ist eine starke Gruppe. Ich hoffe es müssen zukünftig keine  'Wanderplatzkarten' ausgegeben werden... :-)   euer Redakteur

Sonntag. 10.Oktober  ...Schnappschüsse: Bürgermesse 2.Okt

wir waren auch vertreten, auf der Bürgermesse...  mehr...

Samstag. 9.oktober  ... Finale B-Turnier

Es war ein schönes, intensives und klasse Spiel, würdig fürs Finale.

Theophil Arruda : Oliver Langohr  6.3, 4:6, 6:3

Montag 27. September    ... zünftiger Saisonabschluß

fetzige Musik mit Big Easy
Samstag 9. Oktober ab 18.00 Uhr
im Restaurant Hafenscherbe und Zelt  mehr...

Montag 27. September  ... Winter-Wander-Runde

ab 4. Oktober wird wieder regelmäßig montags gewandert.
Treffpunkt 10.00 Uhr Tennisanlage, Strecken ca.12-16 km.
Rückkehr ca. 16.00 - 17.00 Uhr. Einkehr zum Mittagessen.
Kontakt: Helmut 6314, Peter 93653, Manfred 7386  mehr...

Montag 21. September    ... Winter-Club

Kommen, hängen und spielen wie im Sommer
um 60 € in der Tennishalle Gerlingen
von November bis März, sonntags von 13.15 - 17.00 Uhr
Kontakt: Frank Scherff 07152-24888, Claudia Rieker, 32975, Herta Kunder 34743   mehr...

Montag 20. September   ... Börlind- / Trollinger-Cup

Immer mehr Teilnehmer bei der BS-Veranstaltung des Bzk. 2 des WTB im Damen- und Herren-Doppel. Immer mehr Paare unseres Clubs und immer größere Erfolge unserer Mitglieder.
Bei der wieder gelungenen Veranstaltung auf der Anlage des TC Freiberg haben 23 Herrenpaare und 21 Damenpaare teilgenommen. Am Samstag und Sonntag hatte jeder 3 bis 4 Spiele auszutragen - und spät nachmittag konnten wir stolz folgende Plazierungen feiern:
Trollinger-Cup:
2. Frank Schräer / Bernd Herold
3. Oliver Langohr / Peter Walther
Börlind-Cup:
3. Renate Spindler / Annemarie Braunmüller

Montag 20. September    ... Ergebnisse Vereinsmeisterschaften

Die Ergebnisse zweier Wochenenden ....  mehr...

Montag 30. August    ... Vereinsmeisterschaften

Ausschreibung und Online-Anmeldung  mehr...

Donnerstag 15. Juli   ... Unsere Sommerfesttage  23. + 24. Juli

Im Rahmenprogramm des Strohgäu-Cups veranstaltet von
Tennisclub Ditzingen & Restaurant Hafenscherbe
ganztägige Bewirtung
zünftig der Freitag
19.30 Uhr: Haxen, Göckele,  Live-Musik (Martin Spiess)
festlich der Samstag
19.30 Uhr: vom Grill und aus der Pfanne, Live-Musik (Kir Royal)
Jugenddisco im Clubraum

Mittwoch 14. Juli     ... Ende Verbandsrunde 18. Juli

ein Fescht zum Abschluss der Verbandsrunde am Sonntag 18. Juli  18 Uhr
Die aktiven Mannschaftspieler wollen gemeinsam mit allen Mitgliedern feiern
...ein Fass Bier und Sekt für die Damen

Mittwoch 14. Juli     ... Strohgäu-Cup 23. - 25.Juli

Eine Bitte ...
Während des Stohgäu-Pokals wollen wir natürlich auch Kuchen anbieten, darum bitten wir euch Kuchen zu spenden - bitte tragen sie sich in die Liste der Spender ein.
Noch eine Bitte ...
Im Rahmen des Strohgäu-Pokals gibt es auch ein lockeres
Breitensport-Mixed
Wir erwarten Teilnehmer von allen anderen Vereinen; wir aber sollten auf jeden Fall die stärkste Zahl an Teilnehmern stellen - bitte tragen sie sich in die ausgehängte Liste ein.

Montag 14.Juni     ... Strohgäu-Cup 23. - 25.Juli

auf unserer Anlage, Freitag und Samstag Abendprogramm mit Musik ...

Montag 14.Juni     ... Breitensport Mixed Turnier 24. - 25.Juli

beim TC Schwieberdingen  mehr ...

Mittwoch 24.Mai     ... WTB-Tie-break-Turnier

beim TC Stetten/Remstal am 5. Juni  2004   mehr ..

Mittwoch 16.Mai     ... Offenes WTB-Tie-break-Masters-Turnier

beim TC Hochdorf-Reichenbach am 12. + 13. Juni 2004   mehr ...

Mittwoch 28.April     ... unsere erfolgreichen Teilnehmer

Offenes Jugendturnier, das waren sechs Tage tolles Tennis, gute Stimmung und hochklassige Endspiele. Hier die Erfolge unserer eigenen Teilnehmer:

Sebastian Sachs, Sieger in der der Altersklasse U12.

David Siegle, Platz 3 in der Altersklasse U10.

Achtungserfolge für Stefanie Stemmer (U12) und Bastian Dannecker (U16), beide erreichten das Viertelfinale.

Samstag 24.April     ... das ist sie, die neue Maschine

 

Montag 18.April     ... Lektüre für die Mitglieder

Seit Montag werden ein Rundschreiben und die Clubzeitschrift verteilt. Nehmen Sie sich die Zeit und lesen Sie etwas rein - es gibt immer etwas, das Sie wissen sollten.

Montag 12.April     ... zuschauen lohnt sich !

FISO-Cup: offenes Sandplatz-Jugendturnier vom 20. bis 25. April.
Zum dritten Mal veranstalten wir dieses Turnier auf unserer Tennisanlage; es starten über 150 Teilnehmer aus dem süddeutschen Raum. Gespielt wird in vier Altersklassen U10,U12,U14,U1 (Juniorinnen + Junioren).
Kommen Sie vorbei, schauen Sie es sich an, Sie werden sicher begeistert sein . es wird gutes Tennis geboten.

Montag 05.April     ... es kann gespielt werden !

Unser Platzteam hat wieder eine famose Leistung erbracht, die Plätze unserer Anlage werden am Donnerstag fertig gestellt sein, und sofern das Wetter mitmacht, kann ab Karfreitag Tennis gespielt werden.
Ich will nicht zuviel verraten, aber dank neuer Technik werden sie unsere Plätze in einer neuen Qualität erleben.

Montag 05.April    ... wir sind endlich online !

Haben wollten es schon viele, doch es ist ein Stück Arbeit notwendig um sie kriegen - die eigene Webpräsenz. Seit dieser Woche lohnt es sich unsere Webssite zu besuchen.
Es ist ein Anfang, und es ist noch einiges zu tun.